Mia Logo

Metallhelfer

Metallhelfer I – Schweißer mit Zusatzqualifikation Deutsch und EDV für den Beruf


Berufsbild:

  • Einsatz in typischen metallverarbeitenden Betrieben z. B.:
    Landmaschinenbau, Feinmechanik, Schlossereien, Maschinenbau, Konstruktionsmechanik und Metallbau.
  • Unterstützung von Fachkräften bei der Anfertigung, Bearbeitung und Montage von Bauteilen, Werkstücken und Maschinen.
  • Die Ausbildung orientiert sich am Beruf Metallbauer.


Kursinhalte:

Manuelle Werkstoffbearbeitung
Werkstatt
  • Fertigen von Bauelementen mit Werkzeugen
  • Nutzung von Zeichnungen, Arbeitsplänen, Arbeitsanweisungen
  • Grundlagen der Metalltechnik


Geprüfte Schweißkraft – MAG und Lichtbogenhandschweißen
Schweißkabinen für Kursteilnehmer
  • Grundlagen der Schweißtechnik nach Europäischen Normen
  • Mit Ihren erworbenen Schweißerpässen können Sie in ganz Europa als Schweißer arbeiten:
  • Schweißer-Prüfungsbescheinigungen der SLV München

Maschinelle Werkstoffbearbeitung
Grundkurs Drehen und Fräsen
  • Konstruktionsmerkmale von Werkzeugmaschinen
  • Erstellen von Zeichnungen, Berechnungen
  • Üben von Drehen und Fräsen an Trainingsstücken


Deutsch für den Beruf
  • Vermittlung des Wortschatzes, Sprechen im täglichen Gebrauch
  • Berufsbezogen, Schwerpunkt Metalltechnik
  • telc-Prüfung B1+ Zertifikat


Textverarbeitung am PC
  • Vermittlung von Grundkenntnissen im Umgang mit MS-Office (Word)
  • Erstellung einer Muster-Bewerbung

Abschluß
  • MIA-Teilnahmezertifikat
  • Schweißzertifikate
  • Deutsch-Zertifikat


Flyer 2022 Metallhelfer I – Schweißer mit Zusatzqualifikation Deutsch für den Beruf

Kursbeginne und Kursgebühren auf Anfrage!